UM DEN TEXT IM VIDEO IN DEUTSCH ANZUZEIGEN, AKTIVIEREN SIE DIE UNTERTITEL IN DER UNTEREN LINKEN ECKE DES LEKTIONSBILDSCHIRMS. DIE UNTERTITEL MÜSSEN BEI JEDER LEKTION SEPARAT AKTVIERT WERDEN. Lernen Sie die Grundlagen von SOLIDWORKS Zeichnungen kennen und fügen Sie Zeichenansichten, Beschriftungen, Stücklistentabellen und Stücklistensymbole hinzu. In dieser Lektion lernen Sie Folgendes: Zeichenansichten mit der Ansichtspalette hinzufügen Schnitt- und Detailansichten erzeugen Modellbemaßungen aus Teilen einfügen. Stücklistentabellen hinzufügen Stücklistensymbole automatisch generieren
Lesson
1 Monat Vor
ENG
FRA
DEU
JPN
KOR
CHS
UM DEN TEXT IM VIDEO IN DEUTSCH ANZUZEIGEN, AKTIVIEREN SIE DIE UNTERTITEL IN DER UNTEREN LINKEN ECKE DES LEKTIONSBILDSCHIRMS. DIE UNTERTITEL MÜSSEN BEI JEDER LEKTION SEPARAT AKTVIERT WERDEN. Lernen Sie die Grundlagen der SOLIDWORKS Baugruppenkonstruktion kennen, indem Sie eine Baugruppe öffnen und Komponenten und Verknüpfungen hinzufügen. In dieser Lektion lernen Sie Folgendes: Eine vorhandene Baugruppe öffnen Komponenten in eine Baugruppe einfügen Komponenten mithilfe gängiger Typen verknüpfen Freiheitsgrade verstehen und Baugruppenbewegung anzeigen Komponenten aus einer Baugruppe öffnen Komponenten ausblenden und anzeigen
Lesson
1 Monat Vor
ENG
FRA
DEU
JPN
KOR
CHS
UM DEN TEXT IM VIDEO IN DEUTSCH ANZUZEIGEN, AKTIVIEREN SIE DIE UNTERTITEL IN DER UNTEREN LINKEN ECKE DES LEKTIONSBILDSCHIRMS. DIE UNTERTITEL MÜSSEN BEI JEDER LEKTION SEPARAT AKTVIERT WERDEN. Lernen Sie die Grundlagen der Konstruktion mit SOLIDWORKS kennen und erstellen Sie ein auf SOLIDWORKS Komponenten basiertes, parametrisches Volumenkörpermodell mithilfe von Skizzen und Komponenten. In dieser Lektion lernen Sie Folgendes: Neue Skizzen erstellen Skizzengeometrie wie Linien und Kreise Beziehungen und Bemaßungen hinzufügen Skizzen drehen und extrudieren, um Komponenten zu erzeugen Wandungen erzeugen, um ein dünnwandiges Modell zu erstellen Konstruktionen mit Maßänderungen testen
Lesson
1 Monat Vor
ENG
FRA
DEU
JPN
KOR
CHS
An introduction to the many types view manipulation for parts, assemblies, and drawings. Explore the different types of views. Understand how to manipulate views using menus, the keyboard, mouse, and reference triad.
Lesson
2 Monate Vor
ENG
An introduction to the basics of SOLIDWORKS and the user interface. Explore the definition of SOLIDWORKS. Understand how Design Intent is used. Explore the SOLIDWORKS user interface. Access the SOLIDWORKS Options.
Lesson
3 Monate Vor
ENG
Add new non-graphic properties to fully describe a SOLIDWORKS part, assembly, or drawing. Add Custom Properties using user-defined text and SOLIDWORKS special properties. Understand the downstream uses of properties in drawing annotations and tables. Use properties to select assembly components.
Lesson
3 Monate Vor
ENG
Use Modify Configurations options to create and manage configurations in user-defined tables. Configure sketch and feature dimensions with Configure Dimension. Use Configure Feature to configure suppression of features. Configure the part material with Configure Materials. And, use Configure Component to configure the component suppression, fixed state, and configuration.
Lesson
4 Monate Vor
ENG
Fügen Sie Endkappen hinzu, um Öffnungen an den Enden von Strukturbauteilen zu schließen. Erstellen Sie eine Endkappe in einer Schweißkonstruktionsteildatei. Legen Sie die Offset-Werte und Form der Endkappe fest.
Lesson
6 Monate Vor
ENG
Fügen Sie Knotenbleche hinzu, um die Stärke und Stabilität von Schweißmodellen zu verbessern. Lernen Sie die Optionen für Knotenblech-Features kennen, einschließlich Profilform, Dicke usw. Fügen Sie ein Knotenblech zwischen zwei Strukturbauteilen hinzu.
Lesson
6 Monate Vor
ENG
Erfahren Sie, wie Sie ein Gittersystem (d. h. eine Typreferenzgeometrie) verwenden, um ein Skelett von Strukturbauteilen darzustellen. Erstellen Sie ein Gittersystem, um die Mittellinien von Strukturbauteilen darzustellen.
Lesson
6 Monate Vor
ENG
JPN
Detaillieren Sie ein Schweißkonstruktionsmodell mithilfe einer Zuschnittslistentabelle und importieren Sie Schweißkonstruktionsinformationen vom Modell in die Zeichenansicht. Fügen Sie eine Zuschnittslistentabelle hinzu und modifizieren Sie sie. Importieren Sie Schweißkonstruktionsinformationen von einem Modell in die Zeichenansicht.
Lesson
6 Monate Vor
ENG
JPN
Erfahren Sie, wie Sie Strukturbauteile und Rohre für Schweißkonstruktionsmodelle aus einer vorhandenen Skizze erstellen. Erfahren Sie, wie Sie angrenzende Bauteile ordnungsgemäß trimmen und Biegungen oder Schweißrohrbogen erzeugen. Erstellen Sie Schweißkonstruktionsrohre aus einer vorhandenen Skizze. Erfahren Sie, wie Sie Rohre ordnungsgemäß gruppieren, um entsprechende Trimmungen an Ecken zu erstellen. Zeigen Sie Zuschnittslisteneigenschaften für spezielle Rohre an.
Lesson
6 Monate Vor
ENG
JPN
Erfahren Sie, wie Sie Schweißkonstruktionsmodelle mit dem Befehl „Trimmen/Verlängern“ kürzen oder verlängern oder Eckenbehandlungen hinzufügen. Lernen Sie, wie Sie Strukturbauteile in einem Schweißkonstruktionsmodell trimmen und verlängern. Erfahren Sie, wie Sie eine Auswahl für einen Trimmvorgang optimieren, um Neuaufbauzeit und Interferenzprobleme zu minimieren. Fügen Sie Eckenbehandlungen an Positionen in einem Schweißkonstruktionsmodell hinzu, an denen zwei Bauteile zusammentreffen.
Lesson
6 Monate Vor
ENG
JPN
Erstellen Sie Kehl- und Schweißnähte in einem Teil. Erfahren Sie, welche Vorteile beide Features bieten und welche Unterschiede zwischen ihnen bestehen. Erfahren Sie, wann welche der Nähte verwendet werden sollten. Erstellen Sie Kehl- und Schweißnähte. Erfahren Sie, welche Vorteile und Nachteile beide Features haben und wann sie verwendet werden sollten. Verwenden Sie versetzte und unterbrochene Schweißverbindungen.
Lesson
6 Monate Vor
ENG
JPN
Erstellen Sie eine Zuschnittsliste, um die Körper in einem Schweißkonstruktionsteil zu verwalten. Fügen Sie den Komponenten einer Schweißkonstruktionsstruktur benutzerdefinierte Eigenschaften hinzu, sodass die Eigenschaften in der Zuschnittsliste angezeigt werden. Die Zuschnittsliste enthält ähnlich wie die Stückliste einer Baugruppe Details zu den Strukturbauteilen der Schweißkonstruktion. Erstellen und bearbeiten Sie eine Zuschnittsliste. Bearbeiten Sie benutzerdefinierte Eigenschaften. Bearbeiten Sie das Material der Körper in einem Schweißkonstruktionsteil.
Lesson
6 Monate Vor
ENG
JPN
Erstellen Sie einen Schweißkonstruktionsrahmen aus einer Reihe von Layout-Skizzen. Die Schweißkonstruktionsumgebung definiert auf Basis standardmäßiger Schweißkonstruktionsprofile die Art der Strukturbauteile in der Schweißkonstruktion. Bauteile desselben Typs und derselben Größe werden in einem Feature erstellt. Erstellen Sie einen Schweißkonstruktionsrahmen. Fügen Sie Strukturbauteile ein. Positionieren Sie die Profilskizze neu. Ändern Sie Eckenbehandlungen.
Lesson
6 Monate Vor
ENG
JPN
Verwenden Sie die Eigenschaften der Zuschnittsliste für Mehrkörper-Blechteile. Weisen den einzelnen Blechkörpern benutzerdefinierte Eigenschaften zu. Erstellen Sie eine benutzerdefinierte Zuschnittsliste für das Blechteil.
Lesson
6 Monate Vor
ENG
Biegen Sie ein Blechteil mithilfe einer Linie, die auf einem flachen Teil eines Blechkörpers skizziert wurde. Biegen Sie ein Blechteil an zwei Positionen mithilfe von separaten Skizzen. Skizzieren Sie Biegelinien.
Lesson
6 Monate Vor
ENG
Schließen Sie die Ecken eines Blechteils durch Erweitern und Trimmen der Flächen. Lernen Sie die verschiedenen Arten von geschlossenen Ecken kennen. Erweitern Sie die Flächen eines Flansches, um mit den Winkelflächen eines anderen Flansches zusammenzutreffen.
Lesson
6 Monate Vor
ENG
Erstellen Sie eine Kante-Lasche entlang einer Reihe von linearen und nicht linearen Kanten. Erstellen Sie Kante-Laschen entlang gekrümmter Kanten. Erfahren Sie, warum die Laschenposition relativ zu anderer Geometrie ausgewählte werden muss, um scharfe Kanten zu vermeiden.
Lesson
6 Monate Vor
ENG
Skizzieren Sie zwei Skizzenprofile und erzeugen Sie eine Ausformung zwischen diesen, um ein Blechteil zu erstellen. Erfahren Sie, welche Anforderungen für die Skizzenprofile und das Ausformungs-Feature erfüllt werden müssen. Skizzieren Sie die Profile für ein ausgeformtes Blechteil. Erfahren Sie, welche Anforderungen für ein ausgeformtes Blechteil erfüllt werden müssen. Legen Sie die Optionen für die Dicke und die Biegelinie fest.
Lesson
6 Monate Vor
ENG
JPN
Lernen Sie Blechlehren- und Biegetabellen kennen, in denen Standardwerte spezieller Teile gespeichert werden. Füllen Sie Mustertabellen aus, die während der Installation bereitgestellt werden, und verwenden Sie sie. Erstellen Sie Mustertabellen und passen Sie sie an Ihre Anforderungen an. Erstellen Sie Biegetabellen und passen Sie sie an. Erfahren Sie, wie Sie Blechlehren- und Biegetabellen verwenden.
Lesson
6 Monate Vor
ENG
JPN
Verwenden Sie Blech- und Schweiß-Features in einem Teil mithilfe eines Mehrkörper-Teils. Verwenden Sie Kehl- und Schweißnähte auf Blechteilen. Erstellen Sie eine Blecheinspannung auf Schweißkonstruktionsteilen. Verwenden Sie Kehl- und Schweißnähte auf einem Blechteil.
Lesson
6 Monate Vor
ENG
JPN
Fügen Sie einem vorhandenen Flansch einen Knick hinzu. Mit einem Knick wird einem Blechteil Material hinzugefügt, indem zwei Biegungen und eine Abwicklung von einer skizzierten Linie erstellt werden. Das Spiegeln-Feature fügt Symmetrie in der Blechteilkonstruktion hinzu. Fügen Sie einem vorhandenen Flansch einen Knick hinzu. Integrieren Sie Symmetrie in Blechteilkonstruktionen. Positionieren Sie einen Knick.
Lesson
6 Monate Vor
ENG
JPN