This content is obsolete. It will not be updated and will be removed in the future when bookmarks have been updated. Please refer to the lessons in the Getting Started with the Structural Designer Role learning path for current content on simulation roles in the 3DEXPERIENCE Works portfolio.
Lesson
1 Monat Vor
This content is obsolete. It will not be updated and will be removed in the future when bookmarks have been updated. Please refer to the lessons in the Getting Started with the Structural Designer Role learning path for current content on simulation roles in the 3DEXPERIENCE Works portfolio.
Lesson
1 Monat Vor
This content is obsolete. It will not be updated and will be removed in the future when bookmarks have been updated. Please refer to the lessons in the Getting Started with the Structural Designer Role learning path for current content on simulation roles in the 3DEXPERIENCE Works portfolio.
Lesson
1 Monat Vor
Configure the SOLIDWORKS specific platform configuration options and settings. Explore the SOLIDWORKS Save options. Observe the SOLIDWORKS Open options. Understand the SOLIDWORKS Derived Formats options. Manage platform rules for on-demand or automatic creation of derived format content.
Lesson
8 Monate Vor
Explore and configure the platform settings for revision and lifecycle control. Understand revision naming rules. Examine the settings used to configure revision schemes. Review access rules for lifecycle and collaboration commands. Explore a SOLIDWORKS lifecycle scenario using the default revision scheme.
Lesson
8 Monate Vor
Explore and configure the platform settings for content access rules and maturity. Understand the lifecycle of SOLIDWORKS content. Examine the settings to configure access to content. Add a transition to a maturity graph. Add a control rule to a transition.
Lesson
8 Monate Vor
Configure platform options and settings used for naming and numbering SOLIDWORKS platform content when saved. Turn on the platform Auto-name setting and understand its interaction with specific SOLIDWORKS Save options. Configure the platform Content Naming Rules used for naming SOLIDWORKS content. Understand and configure an Enterprise Item Number. Set an Enterprise Item Number in SOLIDWORKS. Map the SOLIDWORKS property ‘Engineering Partnumber’ to a SOLIDWORKS drawing title block.
Lesson
8 Monate Vor
Create platform attributes and map SOLIDWORKS properties to platform content. Review platform content types generated from SOLIDWORKS files. Add and deploy attributes to platform content. Map SOLIDWORKS properties to content attributes. Test attribute mappings.
Lesson
8 Monate Vor
Review the administrator roles and apps used to create a design environment for SOLIDWORKS users. Review the administrator dashboards and platform manager role. Add to a custom administrator dashboard. Create a User Group. Create a 3DSwym community and add members. Create and share a dashboard. Create a collaborative space and add members.
Lesson
8 Monate Vor
Mit Project Planner können Sie den Projektstatus in Echtzeit planen, ausführen und überwachen. Erstellen Sie einen neuen Projektplan mit Aufgaben, Abhängigkeiten und Meilensteinen. Importieren Sie einen Projektplan aus Drittsystemen. Erstellen Sie einen Master-Projektplan aus vorhandenen Projekten. Untersuchen Sie das Dashboard, um Projekte zu überwachen.
Lesson
1 Jahr Vor
Verwenden Sie die 3D Markup App, um die angeforderten Konstruktionsänderungen zu prüfen, Collaborative Designer for SOLIDWORKS, um auf die Konstruktionsdateien zuzugreifen, sie zu ändern, zu speichern und den Bearbeitungsstatus zu ändern, die Compare App, um Versionsunterschiede anzuzeigen, die Change Action App, um die Änderungen an der Konstruktionsdatei zu prüfen und zu genehmigen, und die Issue Management App, um das Problem zu schließen. Prüfen Sie die angeforderten Konstruktionsänderungen. Ändern Sie SOLIDWORKS Konstruktionsdateien. Setzen Sie "Change Action" (Änderungsaktion) auf "In Approval" (In Genehmigung). Prüfen und genehmigen Sie die Änderungsaktion. Prüfen und schließen Sie das Problem.Verwenden Sie die 3D Markup App, um die angeforderten Konstruktionsänderungen zu prüfen, Collaborative Designer for SOLIDWORKS, um auf die Konstruktionsdateien zuzugreifen, sie zu ändern, zu speichern und den Bearbeitungsstatus zu ändern, die Compare App, um Versionsunterschiede anzuzeigen, die Change Action App, um die Änderungen an der Konstruktionsdatei zu prüfen und zu genehmigen, und die Issue Management App, um das Problem zu schließen. Prüfen Sie die angeforderten Konstruktionsänderungen. Ändern Sie SOLIDWORKS Konstruktionsdateien. Setzen Sie "Change Action" (Änderungsaktion) auf "In Approval" (In Genehmigung). Prüfen und genehmigen Sie die Änderungsaktion. Prüfen und schließen Sie das Problem.Verwenden Sie die 3D Markup App, um die angeforderten Konstruktionsänderungen zu prüfen, Collaborative Designer for SOLIDWORKS, um auf die Konstruktionsdateien zuzugreifen, sie zu ändern, zu speichern und den Bearbeitungsstatus zu ändern, die Compare App, um Versionsunterschiede anzuzeigen, die Change Action App, um die Änderungen an der Konstruktionsdatei zu prüfen und zu genehmigen, und die Issue Management App, um das Problem zu schließen. Prüfen Sie die angeforderten Konstruktionsänderungen. Ändern Sie SOLIDWORKS Konstruktionsdateien. Setzen Sie "Change Action" (Änderungsaktion) auf "In Approval" (In Genehmigung). Prüfen und genehmigen Sie die Änderungsaktion. Prüfen und schließen Sie das Problem.Verwenden Sie die 3D Markup App, um die angeforderten Konstruktionsänderungen zu prüfen, Collaborative Designer for SOLIDWORKS, um auf die Konstruktionsdateien zuzugreifen, sie zu ändern, zu speichern und den Bearbeitungsstatus zu ändern, die Compare App, um Versionsunterschiede anzuzeigen, die Change Action App, um die Änderungen an der Konstruktionsdatei zu prüfen und zu genehmigen, und die Issue Management App, um das Problem zu schließen. Prüfen Sie die angeforderten Konstruktionsänderungen. Ändern Sie SOLIDWORKS Konstruktionsdateien. Setzen Sie "Change Action" (Änderungsaktion) auf "In Approval" (In Genehmigung). Prüfen und genehmigen Sie die Änderungsaktion. Prüfen und schließen Sie das Problem.Verwenden Sie die 3D Markup App, um die angeforderten Konstruktionsänderungen zu prüfen, Collaborative Designer for SOLIDWORKS, um auf die Konstruktionsdateien zuzugreifen, sie zu ändern, zu speichern und den Bearbeitungsstatus zu ändern, die Compare App, um Versionsunterschiede anzuzeigen, die Change Action App, um die Änderungen an der Konstruktionsdatei zu prüfen und zu genehmigen, und die Issue Management App, um das Problem zu schließen. Prüfen Sie die angeforderten Konstruktionsänderungen. Ändern Sie SOLIDWORKS Konstruktionsdateien. Setzen Sie "Change Action" (Änderungsaktion) auf "In Approval" (In Genehmigung). Prüfen und genehmigen Sie die Änderungsaktion. Prüfen und schließen Sie das Problem.Verwenden Sie die 3D Markup App, um die angeforderten Konstruktionsänderungen zu prüfen, Collaborative Designer for SOLIDWORKS, um auf die Konstruktionsdateien zuzugreifen, sie zu ändern, zu speichern und den Bearbeitungsstatus zu ändern, die Compare App, um Versionsunterschiede anzuzeigen, die Change Action App, um die Änderungen an der Konstruktionsdatei zu prüfen und zu genehmigen, und die Issue Management App, um das Problem zu schließen. Prüfen Sie die angeforderten Konstruktionsänderungen. Ändern Sie SOLIDWORKS Konstruktionsdateien. Setzen Sie "Change Action" (Änderungsaktion) auf "In Approval" (In Genehmigung). Prüfen und genehmigen Sie die Änderungsaktion. Prüfen und schließen Sie das Problem.
Lesson
1 Jahr Vor
Verwenden Sie die 3DSwym App, um Produktfeedback zu überprüfen, die Issue Management App, um ein Produktproblem zu erstellen und zuzuweisen, die 3D Markup App, um erforderliche Konstruktionsänderungen zu kommunizieren, und die Change Action App, um die Konstruktionsänderungen zu verwalten und zu verfolgen. Überprüfen Sie das Lieferantenfeedback in 3DSwym. Erstellen Sie ein Problem (Issue) und weisen Sie es zu. Erstellen Sie ein 3D-Markup. Erstellen und verwalten Sie eine Änderungsaktion (Change Action).
Lesson
1 Jahr Vor
Verwenden Sie die xStudio App, um ein Bild zu erstellen, das einer Ad-hoc-Aufgabe zugewiesen wurde, die Collaborative Tasks App, um zugewiesene Aufgaben zu überprüfen, abzuschließen und zu beginnen, und die Bookmark Editor App, um SOLIDWORKS Konstruktionsdateien freizugeben. Prüfen Sie die Ad-hoc-Aufgabe und erstellen Sie das erforderliche Bild in xStudio. Schließen Sie die Aufgabe zur Projektkonstruktionsprüfung ab und starten Sie die Aufgabe zur Freigabe der Konstruktion. Verwenden Sie Lesezeichen, um SOLIDWORKS Konstruktionsdateien zu organisieren und freizugeben. Schließen Sie die Aufgabe zur Konstruktionsfreigabe des Projekts ab.
Lesson
1 Jahr Vor
Verwenden Sie Collaborative Designer for SOLIDWORKS, um SOLIDWORKS mit der 3DEXPERIENCE Platform zu verbinden, und die Collaborative Tasks App, um zugewiesene Aufgaben zu überprüfen und abzuschließen. Überprüfen Sie zugewiesene Projektaufgaben und schließen Sie sie ab. Stellen Sie eine Verbindung zur 3DEXPERIENCE Platform her. Erstellen Sie neue Konstruktionen und speichern Sie diese auf der 3DEXPERIENCE Platform.
Lesson
1 Jahr Vor