Lernen Sie den Bereich der Baugruppenmodellierung der CSWA-Prüfung kennen. Sehen Sie sich die Methoden an, die verwendet wurden, um Komponenten einzufügen und Verknüpfungen hinzuzufügen, um die Baugruppe in der CSWA-Beispielübung aufzubauen. Sehen Sie sich die CSWA-Beispielprüfung an.
Lesson
7 Monate Vor
ENG
Erfahren Sie mehr über die Certified SOLIDWORKS Professional Prüfung. Informieren Sie sich über die Vorteile der Zertifizierung. Erfahren Sie mehr über die SOLIDWORKS Fähigkeiten, die erforderlich sind, um zertifiziert zu werden.
Lesson
7 Monate Vor
ENG
Lernen Sie den Bereich der Teilmodellierung der CSWA-Prüfung kennen. Sehen Sie sich die Methoden an, die für die Modellierung des Teils in der CSWA-Beispielprüfung verwendet wurden. Sehen Sie sich die CSWA-Beispielprüfung an.
Lesson
7 Monate Vor
ENG
Verwenden Sie Methoden zur Baugruppenmodellierung von unten nach oben sowie von oben nach unten, um Komponenten in eine Baugruppe einzufügen und zu bearbeiten. Fügen Sie Komponenten mit der Methode von unten nach oben in eine Baugruppe ein. Modifizieren Sie eine Komponente mithilfe der Methode von oben nach unten. Erstellen Sie eine neue Komponente mit der Methode von oben nach unten.
Lesson
7 Monate Vor
ENG
Ersetzen Sie eine Komponente durch eine andere in einer Baugruppe. Ersetzen Sie ausgewählte referenzierte Kopien einer Komponente in einer Baugruppe durch ein neues Teil. Optional können Sie Verknüpfungen neu anfügen, um das Einfügen der Ersatzkomponente zu vereinfachen.
Lesson
7 Monate Vor
ENG
Verschieben Sie die Komponenten in einer Unterbaugruppe mithilfe von flexiblen Unterbaugruppen. Modifizieren Sie die Komponenteneigenschaften einer Unterbaugruppe, um sie von starr zu flexibel zu ändern. Ziehen Sie die Komponenten einer flexiblen Unterbaugruppe in die Hauptbaugruppe, um ihre Bewegung zu beobachten. Erfahren Sie, welche Auswirkungen flexible Unterbaugruppen auf die Baugruppengesamtleistung haben.
Lesson
7 Monate Vor
ENG
Fügen Sie Features in eine Baugruppe ein, die nur in der Baugruppe existieren und nicht in den einzelnen Teildateien. Fügen Sie ein Bohrungsassistent-Baugruppen-Feature hinzu. Erstellen Sie einen Baugruppen-Feature-Schnitt als Schnittansicht. Modifizieren Sie den Feature-Bereich, um zu bestimmen, welche Teile von dem Baugruppen-Feature betroffen sind.
Lesson
7 Monate Vor
ENG
Modifizieren Sie nicht parametrische, importierte Geometrien mit den Werkzeugen „Fläche verschieben“ und „Fläche löschen“. Vergrößern Sie ein Modell durch Verschieben der Fläche des Körpers. Verschieben Sie verrundete Flächen eines Modells und erstellen Sie Patches durch Löschen von Flächen. Vergrößern Sie den Durchmesser eines zylindrischen Aufsatzes durch Versetzen der zylindrischen Fläche.
Lesson
7 Monate Vor
ENG
JPN
Erstellen Sie Explosionsansichten in Mehrkörperteilen mithilfe einiger derselben Werkzeuge, die auch zur Erstellung von Explosionsansichten in einer Baugruppe verwendet werden. Sie können zwischen der Explosionsansicht und der normalen Ansicht wechseln. Bearbeiten Sie die Explosionsstufen. Erstellen Sie pro Konfiguration mehrere Explosionsansichten.
Lesson
7 Monate Vor
ENG
JPN
Wenn Kanten eines Teils zu nah für die ordnungsgemäße Erstellung von Verrundungen sind, kann es helfen, separate Volumenkörper zu verwenden. Trennen Sie Features in separate Volumenkörper. Wenden Sie Verrundungen auf die einzelnen Körper an. Führen Sie die Körper mit dem Befehl „Kombinieren“ wieder zusammen. Wenden Sie eine weitere Verrundung auf das Teil an, um das Modell abzuschließen.
Lesson
7 Monate Vor
ENG
JPN
Mit der Ausformungs-Funktion wird ein Feature durch die Erzeugung von Übergängen zwischen Profilen erstellt. Eine Ausformung kann eine Basis, ein Aufsatz, ein Schnitt oder eine Oberfläche sein. Durch Angabe von Bedingungs- und Verbindungsparametern kann das gewünschte Ergebnis erreicht werden. Erstellen Sie ein grundlegendes Ausformungs-Feature zwischen zwei Profilen. Verfeinern Sie die Form mit einer Mittellinienkurve, Endzwangsbedingungen und Anschlusspunkten. Wählen Sie die Ausformungsprofile und Anschlusspunkte korrekt aus.
Lesson
7 Monate Vor
ENG
JPN
Verwenden Sie minimale Skizzengeometrie, um Verstärkungsrippen-Features zu erstellen, die die Teile mit Wand verstärken. Lernen Sie die verschiedenen Optionen für die Erstellung eines Verstärkungsrippen-Features kennen. Verwenden Sie einfache und komplexe Skizzen, um Verstärkungsrippen-Features zu erstellen.
Lesson
7 Monate Vor
ENG
Höhlen Sie Volumenkörper mit dem Wandungs-Feature aus. Wenden Sie unterschiedliche Wanddicken auf ausgewählte Flächen an. Wählen Sie mehrere Flächen aus, die während der Wandungsoperation entfernt werden sollen. Erfahren Sie, welche Auswirkungen die Wandungsoperation auf verrundete und abgerundete Kanten hat.
Lesson
7 Monate Vor
ENG
Fügen Sie Guss- und Formteilen eine Formschräge hinzu. Lernen Sie die verschiedenen Formschräge-Features kennen, die Sie erstellen können. Führen Sie eine Formschrägeanalyse durch, um zu bestimmen, auf welchen Flächen Formschräge hinzugefügt werden soll.
Lesson
7 Monate Vor
ENG
Evaluieren Sie die Größe, das Gewicht und mehr von einem Modell mithilfe der Werkzeuge „Messen“ und „Masseneigenschaften“. Erfahren Sie, welche Auswirkungen das Material und das Koordinatensystem eines Teils auf seine Masseneigenschaften haben. Messen Sie zwischen Punkten und Kreisen, um die Größe eines Teils zu bestimmen.
Lesson
7 Monate Vor
ENG
Fügen Sie Teilen Materialien für die Berechnung von Masseneigenschaften hinzu, die in SOLIDWORKS Simulation und zur Modifizierung des Erscheinungsbilds des Teils verwendet werden können. Definieren Sie das Material für ein Teil. Weisen Sie einem Teil benutzerdefiniertes Material zu. Weisen Sie mithilfe von Konfigurationen einem Teil unterschiedliche Materialien zu.
Lesson
7 Monate Vor
ENG
Erstellen von Punkten, Achsen und Koordinatensystemen zur Unterstützung der Erstellung von Features und der Verwendung von Messwerkzeugen Lernen Sie die Optionen zur Erstellung von Referenzpunkten, Achsen und Koordinatensystemen auf Basis von einem oder mehreren Modellelementen kennen.
Lesson
7 Monate Vor
ENG
Verwenden Sie Skizzenbeziehungen und -bemaßungen, um eine Skizze vollständig zu definieren. Lernen Sie den Status einer Skizze kennen. Sie kann unterdefiniert, vollständig definiert oder überdefiniert sein. Evaluieren Sie eine Skizze, um zu bestimmen, warum sie unterdefiniert ist.
Lesson
7 Monate Vor
ENG
Verwenden Sie automatische Skizzenbeziehungen, um die Konstruktionsabsicht zu erfassen, während Sie ein Profil skizzieren. Identifizieren Sie die Symbole, die am Cursor angezeigt werden und automatische Skizzenbeziehungen darstellen. Erstellen Sie ein Profil und fügen Sie automatische Skizzenbeziehungen hinzu, während Sie skizzieren.
Lesson
7 Monate Vor
ENG
Verwenden Sie Skizzenbeziehungen, um eine Skizze vollständig zu definieren und die Konstruktionsabsicht zu erfassen. Erfahren Sie mehr über automatische und manuell hinzugefügte Skizzenbeziehungen. Fügen Sie Beziehungen zwischen zwei Linien hinzu, damit Sie allgemeine Skizzenbeziehungen besser verstehen. Fügen Sie Beziehungen zwischen Kreisen und Bögen hinzu, um zusätzliche Skizzenbeziehungen zu beobachten.
Lesson
7 Monate Vor
ENG
Erstellen Sie Kreise und Bögen als Elemente in einer Skizze. Lernen Sie die verschiedenen Werkzeuge für die Erstellung von Kreisen und Bögen kennen. Erfahren Sie, wann es eventuell notwendig ist, auf Basis von Punkten in der Mitte oder entlang dem Umfang des Kreises oder Bogens verschiedene Werkzeuge für Kreise und Bögen zu verwenden.
Lesson
7 Monate Vor
ENG
Erstellen Sie Kreise und Bögen als Elemente in einer Skizze. Lernen Sie die verschiedenen Werkzeuge für die Erstellung von Kreisen und Bögen kennen. Erfahren Sie, wann es eventuell notwendig ist, auf Basis von Punkten in der Mitte oder entlang dem Umfang des Kreises oder Bogens verschiedene Werkzeuge für Kreise und Bögen zu verwenden.
Lesson
7 Monate Vor
ENG
Erstellen Sie Rechtecke als Elemente in einer Skizze. Lernen Sie die verschiedenen Werkzeuge für die Erstellung von Rechtecken kennen. Erfahren Sie, wann es eventuell notwendig ist, auf Basis der Mitte und der Ecken des Rechtecks verschiedene Rechteckwerkzeuge zu verwenden.
Lesson
7 Monate Vor
ENG
Erstellen Sie Linien und Mittellinien als Elemente in einer Skizze. Lernen Sie die Optionen für die Erstellung von Linien in einer Skizze kennen. Zeichnen Sie Linien, die vertikal, horizontal oder in einem bestimmten Winkel verlaufen. Verwenden Sie Mittellinien für Beziehungen und Bemaßungen, um die Erstellung von Modellgeometrie zu erleichtern.
Lesson
7 Monate Vor
ENG