Füllen Sie Zellen in einer Stücklistentabelle mithilfe von benutzerdefinierten Eigenschaften von den Modellen in der Zeichnung automatisch aus. Füllen Sie Zellen mit benutzerdefinierten Eigenschaften wie Anbieter und Benennung aus. Modifizieren und speichern Sie Stücklistentabellen für die zukünftige Verwendung.
Lesson
1 Jahr Vor
ENG
Erstellen Sie Stücklistensymbole, um einen Bezug zwischen Elementen in einer Stückliste und den entsprechenden Elementen in einer Zeichnungsansicht herzustellen. Verwenden Sie die Werkzeuge „Stücklistensymbol“, „Automatisches Stücklistensymbol“ und „Geschichtetes Stücklistensymbol“, um Stücklistensymbole auf der Zeichnung zu erstellen. Richten Sie Stücklistensymbole mithilfe von Magnetlinien aus.
Lesson
1 Jahr Vor
ENG
Berechnen Sie mithilfe von Gleichungen Werte in einer Stücklistentabelle. Verwenden Sie verschiedene Funktionen wie IF, AVERAGE, COUNT usw., um die Daten zu berechnen. Berechnen Sie die Gesamtkosten, indem Sie die Kosten der Einheit mit der Menge multiplizieren. Bestimmen Sie die Summe der Kosten aller Komponenten in einer Baugruppe.
Lesson
1 Jahr Vor
ENG