Schulungskatalog
Erstellen Sie Kreise und Bögen als Elemente in einer Skizze. Lernen Sie die verschiedenen Werkzeuge für die Erstellung von Kreisen und Bögen kennen. Erfahren Sie, wann es eventuell notwendig ist, auf Basis von Punkten in der Mitte oder entlang dem Umfang des Kreises oder Bogens verschiedene Werkzeuge für Kreise und Bögen zu verwenden.
Lesson
9 Tage Vor
ENG
Erstellen Sie Linien und Mittellinien als Elemente in einer Skizze. Lernen Sie die Optionen für die Erstellung von Linien in einer Skizze kennen. Zeichnen Sie Linien, die vertikal, horizontal oder in einem bestimmten Winkel verlaufen. Verwenden Sie Mittellinien für Beziehungen und Bemaßungen, um die Erstellung von Modellgeometrie zu erleichtern.
Lesson
9 Tage Vor
ENG
Mit SOLIDWORKS Visualize können Sie mehr als nur Bilder erstellen, nämlich Animationsvideos. Lernen Sie die Einstellungen der Animationszeitleiste kennen, um Animationen für Teile, Modelle, Kameras, Erscheinungsbilder und vieles mehr zu erstellen. Erfahren Sie mehr über die Animationszeitleiste und ihre Optionen. Erfahren Sie, wie Sie Schlüsselbilder auf verschiedene Weise hinzufügen und manipulieren können. Lernen Sie die Ausgabewerkzeugoptionen kennen, um aus Ihren Visualize Animationen Videos zu erstellen. In Visualize Professional verfügbar
Lesson
9 Tage Vor
ENG
FRA
DEU
JPN
ESP
CSY
ITA
KOR
PLK
PTB
RUS
TRK
CHS
CHT
Lernen Sie die Benutzeroberfläche von SOLIDWORKS Treehouse kennen. Dabei handelt es sich um ein Werkzeug für die Baugruppenstrukturplanung. Sehen Sie sich die Benutzeroberfläche an lernen Sie SOLIDWORKS Treehouse kennen. Bauen Sie die Struktur für eine neue Baugruppe mit Teilen und Zeichnungen.
Lesson
9 Tage Vor
ENG
Erstellen Sie Rechtecke als Elemente in einer Skizze. Lernen Sie die verschiedenen Werkzeuge für die Erstellung von Rechtecken kennen. Erfahren Sie, wann es eventuell notwendig ist, auf Basis der Mitte und der Ecken des Rechtecks verschiedene Rechteckwerkzeuge zu verwenden.
Lesson
9 Tage Vor
ENG
Die SOLIDWORKS Benutzeroberfläche lässt sich an Ihre Anforderungen anpassen, indem die Werkzeuge angezeigt werden können, die Sie am meisten verwenden. Sie können die Anzeige von Symbolleisten und des CommandManager neu anordnen und Ihre eigenen Tastenkombinationen und Mausgesten hinzufügen. Registerkarten lassen sich im CommandManager aktivieren und deaktivieren. Erfahren Sie, wie Sie Symbolleisten und Fensterbereiche befestigen und lösen können. Fügen Sie auf Symbolleisten Befehle hinzu. Fügen Sie Tastenkombination hinzu. Passen Sie Mausgesten an.
Lesson
9 Tage Vor
ENG
JPN
Überprüfen Sie mithilfe von Zertifizierungsprüfungen Ihre Kenntnisse und Fähigkeiten im Umgang mit SOLIDWORKS Software. Lernen Sie die drei grundlegenden Zertifizierungsstufen und die Fachprüfungen kennen. Besuchen Sie die Zertifizierungsseite der SOLIDWORKS Webseite. Erfahren Sie, wie Sie ein Konto erstellen und eine Prüfung kaufen können.
Lesson
9 Tage Vor
ENG
Verwenden Sie Zeichenansichtsbefehle, die speziell für die Arbeit mit Baugruppenmodellen bestimmt sind, wie z. B. Ausbrüche, Alternativpositions-Ansichten und Explosionsansichten. Verwenden Sie Zeichenansichtseigenschaften zur Darstellung von Baugruppenkonfigurationen. Erstellen Sie einen Ausbruch zur Anzeige von internen Komponenten einer Baugruppe. Erstellen Sie eine Alternativpositions-Ansicht unter Verwendung einer vorhandenen oder neuen Konfiguration. Erstellen Sie Explosionsansichten von Baugruppenzeichnungen.
Lesson
12 Tage Vor
ENG
JPN
Understand how to install and configure the components of SOLIDWORKS PDM Standard. Install and configure Microsoft® SQL Server® Express. Install Microsoft® SQL Server® Management Studio. Install the SOLIDWORKS PDM Database Server. Install the SOLIDWORKS PDM Archive Server. Install the SOLIDWORKS PDM CAD Editor client.
Lesson
12 Tage Vor
ENG
Understand the steps to perform as complete backup of PDM. Use Microsoft® SQL Server® Management Studio to backup PDM vault databases. Use the SOLIDWORKS PDM Archive Server configuration tool to backup vault user credentials. Locate and backup the vaults file archives.
Lesson
12 Tage Vor
ENG
Learn how to add new users and groups and assign permissions. Add users to a newly created vault. Create groups and add users to groups. Assign permissions to users at the group level.
Lesson
12 Tage Vor
ENG
Understand how to validate a newly created PDM vault by performing standard PDM operations. Add and share files and folders via the Windows Explorer vault view. Version a SOLIDWORKS part file and transition through a workflow to release.
Lesson
12 Tage Vor
ENG
Learn how to a create SOLIDWORKS PDM Standard vault and setup a local client view. Create and configure a SOLIDWORKS PDM Standard vault. Setup a local client view connection to the newly created vault.
Lesson
12 Tage Vor
ENG
Understand the components of SOLIDWORKS PDM Standard, the role of each component, and how the components interact with each other. These components include: Microsoft® SQL Server® Express. SOLIDWORKS PDM Database Server. SOLIDWORKS PDM Archive Server. The three SOLIDWORKS PDM Client types.
Lesson
12 Tage Vor
ENG
Fügen Sie Knotenbleche hinzu, um die Stärke und Stabilität von Schweißmodellen zu verbessern. Lernen Sie die Optionen für Knotenblech-Features kennen, einschließlich Profilform, Dicke usw. Fügen Sie ein Knotenblech zwischen zwei Strukturbauteilen hinzu.
Lesson
13 Tage Vor
ENG
Strukturbauteilprofile sind Querschnitte von einem Träger, Schlauch, Kanal oder einem anderen Strukturbauteiltyp. Durch die Austragung dieses Profils entlang von Segmenten einer Layout-Skizze wird die Geometrie des Strukturbauteils erstellt. Es stehen vollständige Sammlungen von Profilen und Größen zum Herunterladen zur Verfügung. Zudem können benutzerdefinierte Profile erstellt werden. Erfahren Sie, wie Sie auf zusätzlichen Inhalt für Profilgrößen von standardmäßigen Strukturbauteilen zugreifen können. Erstellen Sie ein benutzerdefiniertes Schweißkonstruktionsprofil, indem Sie eine Skizze als Bibliotheks-Feature-Teil speichern. Erstellen Sie mit dem Befehl „Strukturbauteil“ ein Strukturbauteil von einem Strukturbauteilprofil. Wählen Sie über die Option „Profil positionieren“ einen Skizzenpunkt für die Ausrichtung eines Strukturbauteils aus.
Lesson
13 Tage Vor
ENG
JPN
Detaillieren Sie ein Schweißkonstruktionsmodell mithilfe einer Zuschnittslistentabelle und importieren Sie Schweißkonstruktionsinformationen vom Modell in die Zeichenansicht. Fügen Sie eine Zuschnittslistentabelle hinzu und modifizieren Sie sie. Importieren Sie Schweißkonstruktionsinformationen von einem Modell in die Zeichenansicht.
Lesson
13 Tage Vor
ENG
JPN
Erstellen Sie eine Zuschnittsliste, um die Körper in einem Schweißkonstruktionsteil zu verwalten. Fügen Sie den Komponenten einer Schweißkonstruktionsstruktur benutzerdefinierte Eigenschaften hinzu, sodass die Eigenschaften in der Zuschnittsliste angezeigt werden. Die Zuschnittsliste enthält ähnlich wie die Stückliste einer Baugruppe Details zu den Strukturbauteilen der Schweißkonstruktion. Erstellen und bearbeiten Sie eine Zuschnittsliste. Bearbeiten Sie benutzerdefinierte Eigenschaften. Bearbeiten Sie das Material der Körper in einem Schweißkonstruktionsteil.
Lesson
13 Tage Vor
ENG
JPN
Erstellen Sie einen Schweißkonstruktionsrahmen aus einer Reihe von Layout-Skizzen. Die Schweißkonstruktionsumgebung definiert auf Basis standardmäßiger Schweißkonstruktionsprofile die Art der Strukturbauteile in der Schweißkonstruktion. Bauteile desselben Typs und derselben Größe werden in einem Feature erstellt. Erstellen Sie einen Schweißkonstruktionsrahmen. Fügen Sie Strukturbauteile ein. Positionieren Sie die Profilskizze neu. Ändern Sie Eckenbehandlungen.
Lesson
13 Tage Vor
ENG
JPN
Textur-Maps sind großartige Werkzeuge zum Hinzufügen von zusätzlichem Realismus zu Erscheinungsbildern. In dieser Lektion wird mit dem Mythos „Textur-Maps“ aufgeräumt und erklärt, wie Sie diese genau steuern können, sodass Sie am Ende der Lektion Experte für Texturen sind. Machen Sie sich mit den vier in Visualize verfügbaren Textur-Mappings vertraut: Farbe, Alpha, spiegelnd und uneben. Fügen Sie Textur-Maps hinzu und erfahren Sie, wie Sie sie mit unterschiedlichen Textur-Mapping-Modi manipulieren können. Fügen Sie kostenlose, professionelle und vorstrukturierte Erscheinungsbilder zu Ihrem eigenen Visualize Projekt hinzu, indem Sie sie aus der Visualize-Cloud-Bibliothek, die in die Benutzeroberfläche integriert ist, herunterladen.
Lesson
13 Tage Vor
ENG
FRA
DEU
JPN
ESP
CSY
ITA
KOR
PLK
PTB
RUS
TRK
CHS
CHT
Werden Sie ein Profi im Umgang mit SOLIDWORKS Visualize, indem Sie die Benutzeroberfläche und häufig verwendete Features beherrschen. Erkunden Sie die vier Hauptbereiche der Benutzeroberfläche und erfahren Sie, wie Sie die Vorteile von Raytracing in Fotoqualität optimal nutzen können. Erkunden Sie die vier Hauptbereiche der Benutzeroberfläche. Lernen Sie die Raytracing-Modi in Visualize kennen. Machen Sie sich mit den Hotkeys zur Kameramanipulation vertraut. Erfahren Sie, wie Sie die integrierte Visualize-Cloud-Bibliothek verwenden.
Lesson
13 Tage Vor
ENG
FRA
DEU
JPN
ESP
CSY
ITA
KOR
PLK
PTB
RUS
TRK
CHS
CHT
Die Konstruktionsbibliothek enthält eine Reihe von Musterformwerkzeugen wie Prägungen, ausgetragene Flansche, Lanzen, Schlitze und Verstärkungsrippen. Erlernen Sie den Umgang mit diesen Standardwerkzeugen und erfahren Sie, wie Sie Ihre eigenen, einfachen benutzerspezifischen Werkzeuge erstellen, um die Konstruktionsanforderungen zu erfüllen. Ziehen Sie Standardformwerkzeuge aus der Konstruktionsbibliothek und legen Sie sie ab, um ein Blechteil zu erstellen. Bearbeiten Sie ein Standardformwerkzeug und passen Sie es an, um individuelle Konstruktionsanforderungen zu erfüllen. Legen Sie fest, dass die Begrenzungsfläche und in einem Teil zu entfernende Flächen als benutzerspezifisches Formwerkzeug verwendet werden soll.
Lesson
13 Tage Vor
ENG
JPN
Importieren Sie Teile in SOLIDWORKS und erstellen Sie mit dem Schlitz-Feature dünne Schnitte in Blechgeometrie zwischen aneinandergrenzenden Flanschen. Fügen Sie Biegungen ein, um das Modell in ein Blechteil umzuwandeln, um das Teil abzuwickeln und weiter zu bearbeiten. Importieren Sie andere Dateitypen in SOLIDWORKS. Verwenden Sie das Schlitz-Feature, um dünne Schnitte zu erzeugen. Fügen Sie einem Teil Biegungen hinzu, um es in ein Blechteil umzuwandeln.
Lesson
13 Tage Vor
ENG
JPN
Erfahren Sie, wie Sie eine thermische Analyse unter Berücksichtigung von Strahlung, Wärmeleitung und Konvektion durchführen. Erhalten Sie genaue thermische Analyseergebnisse durch Berücksichtigung der Auswirkungen von Wärmeleitung, Konvektion und Strahlung. Messen Sie die Temperatur und den Wärmefluss.
Lesson
13 Tage Vor
ENG