Mesh the Flow Simulation geometry using manual meshing approach. Control Basic mesh settings. Apply manual mesh setting and options. Define control planes. Define and apply local mesh controls. Plot mesh on cut plots.
Lesson
7 Tage Vor
ENG
Mesh the Flow Simulation geometry using automated meshing approach. Understand the Basic mesh, and Initial mesh concepts. Control the Global Initial mesh refinement level. Analyze the Minimum Gap Size feature value as the project settings change. Plot mesh on cut plots.
Lesson
7 Tage Vor
ENG
Run SOLIDWORKS Flow simulation and monitor it. Postprocess Flow simulation results. Launch the SOLIDWORKS Flow simulation and monitor it in the solver window. Monitor execution of the simulation in the solver window. Postprocess results using cut plots, surface plots, flow trajectories. Create 2D graphs from the calculated results, extract results on desired geometrical entities.
Lesson
7 Tage Vor
ENG
Build the SOLIDWORKS Flow Simulation project. Use Wizard to define Flow Simulation project. Define boundary conditions. Define goals. Mesh the model geometry.
Lesson
7 Tage Vor
ENG
Prepare SOLIDWORKS geometry for Flow Simulation analysis. Create lids manually. Create lids using the Lid Creation tool. Check if the geometry is water tight for internal flow analysis. Detect leaks in improperly sealed geometry.
Lesson
7 Tage Vor
ENG
Learn about SOLIDWORKS Flow Simulation software. View sample applications from the real world. View sample real world examples where the software was used.
Lesson
7 Tage Vor
ENG
Structure System is an advanced weldment environment that lets you create and modify structural members of different profiles in a single feature. Add primary members using sketches, points, edges, reference planes, and surfaces. Add secondary members using primary members and reference planes. Trim the structural members at their intersections.
Lesson
7 Tage Vor
ENG
SOLIDWORKS Motion is a virtual prototyping tool for engineers and designers interested in understanding the performance of their assemblies. Perform a basic motion analysis using SOLIDWORKS Motion. Simulate the weight of a vehicle on the jack. Determine toque and power required to lift it.
Lesson
13 Tage Vor
ENG
Simulate a mechanism placing an object into a box and a cover on the box. Apply servo motors. Add proximity sensors. Create and run event based motion study.
Lesson
13 Tage Vor
ENG
Generate a cam profile based on an input follower displacement from a data set. Define a motion of a follower using Data Points. Generate a cam profile using Trace Path. Verify the generated cam profile.
Lesson
13 Tage Vor
ENG
Examine the motion of a catapult as it is loaded and throws a projectile. Add solid bodies contact, add a spring and apply friction. Determine torque required to rotate the crank and load the catapult. Determine the displacement of the loading spring. Study the effect of contact friction on the motion of the projectile.
Lesson
13 Tage Vor
ENG
Mit Project Planner können Sie den Projektstatus in Echtzeit planen, ausführen und überwachen. Erstellen Sie einen neuen Projektplan mit Aufgaben, Abhängigkeiten und Meilensteinen. Importieren Sie einen Projektplan aus Drittsystemen. Erstellen Sie einen Master-Projektplan aus vorhandenen Projekten. Untersuchen Sie das Dashboard, um Projekte zu überwachen.
Lesson
26 Tage Vor
ENG
FRA
DEU
JPN
CHS
Verwenden Sie die 3D Markup App, um die angeforderten Konstruktionsänderungen zu prüfen, Collaborative Designer for SOLIDWORKS, um auf die Konstruktionsdateien zuzugreifen, sie zu ändern, zu speichern und den Bearbeitungsstatus zu ändern, die Compare App, um Versionsunterschiede anzuzeigen, die Change Action App, um die Änderungen an der Konstruktionsdatei zu prüfen und zu genehmigen, und die Issue Management App, um das Problem zu schließen. Prüfen Sie die angeforderten Konstruktionsänderungen. Ändern Sie SOLIDWORKS Konstruktionsdateien. Setzen Sie "Change Action" (Änderungsaktion) auf "In Approval" (In Genehmigung). Prüfen und genehmigen Sie die Änderungsaktion. Prüfen und schließen Sie das Problem.Verwenden Sie die 3D Markup App, um die angeforderten Konstruktionsänderungen zu prüfen, Collaborative Designer for SOLIDWORKS, um auf die Konstruktionsdateien zuzugreifen, sie zu ändern, zu speichern und den Bearbeitungsstatus zu ändern, die Compare App, um Versionsunterschiede anzuzeigen, die Change Action App, um die Änderungen an der Konstruktionsdatei zu prüfen und zu genehmigen, und die Issue Management App, um das Problem zu schließen. Prüfen Sie die angeforderten Konstruktionsänderungen. Ändern Sie SOLIDWORKS Konstruktionsdateien. Setzen Sie "Change Action" (Änderungsaktion) auf "In Approval" (In Genehmigung). Prüfen und genehmigen Sie die Änderungsaktion. Prüfen und schließen Sie das Problem.Verwenden Sie die 3D Markup App, um die angeforderten Konstruktionsänderungen zu prüfen, Collaborative Designer for SOLIDWORKS, um auf die Konstruktionsdateien zuzugreifen, sie zu ändern, zu speichern und den Bearbeitungsstatus zu ändern, die Compare App, um Versionsunterschiede anzuzeigen, die Change Action App, um die Änderungen an der Konstruktionsdatei zu prüfen und zu genehmigen, und die Issue Management App, um das Problem zu schließen. Prüfen Sie die angeforderten Konstruktionsänderungen. Ändern Sie SOLIDWORKS Konstruktionsdateien. Setzen Sie "Change Action" (Änderungsaktion) auf "In Approval" (In Genehmigung). Prüfen und genehmigen Sie die Änderungsaktion. Prüfen und schließen Sie das Problem.Verwenden Sie die 3D Markup App, um die angeforderten Konstruktionsänderungen zu prüfen, Collaborative Designer for SOLIDWORKS, um auf die Konstruktionsdateien zuzugreifen, sie zu ändern, zu speichern und den Bearbeitungsstatus zu ändern, die Compare App, um Versionsunterschiede anzuzeigen, die Change Action App, um die Änderungen an der Konstruktionsdatei zu prüfen und zu genehmigen, und die Issue Management App, um das Problem zu schließen. Prüfen Sie die angeforderten Konstruktionsänderungen. Ändern Sie SOLIDWORKS Konstruktionsdateien. Setzen Sie "Change Action" (Änderungsaktion) auf "In Approval" (In Genehmigung). Prüfen und genehmigen Sie die Änderungsaktion. Prüfen und schließen Sie das Problem.Verwenden Sie die 3D Markup App, um die angeforderten Konstruktionsänderungen zu prüfen, Collaborative Designer for SOLIDWORKS, um auf die Konstruktionsdateien zuzugreifen, sie zu ändern, zu speichern und den Bearbeitungsstatus zu ändern, die Compare App, um Versionsunterschiede anzuzeigen, die Change Action App, um die Änderungen an der Konstruktionsdatei zu prüfen und zu genehmigen, und die Issue Management App, um das Problem zu schließen. Prüfen Sie die angeforderten Konstruktionsänderungen. Ändern Sie SOLIDWORKS Konstruktionsdateien. Setzen Sie "Change Action" (Änderungsaktion) auf "In Approval" (In Genehmigung). Prüfen und genehmigen Sie die Änderungsaktion. Prüfen und schließen Sie das Problem.Verwenden Sie die 3D Markup App, um die angeforderten Konstruktionsänderungen zu prüfen, Collaborative Designer for SOLIDWORKS, um auf die Konstruktionsdateien zuzugreifen, sie zu ändern, zu speichern und den Bearbeitungsstatus zu ändern, die Compare App, um Versionsunterschiede anzuzeigen, die Change Action App, um die Änderungen an der Konstruktionsdatei zu prüfen und zu genehmigen, und die Issue Management App, um das Problem zu schließen. Prüfen Sie die angeforderten Konstruktionsänderungen. Ändern Sie SOLIDWORKS Konstruktionsdateien. Setzen Sie "Change Action" (Änderungsaktion) auf "In Approval" (In Genehmigung). Prüfen und genehmigen Sie die Änderungsaktion. Prüfen und schließen Sie das Problem.
Lesson
26 Tage Vor
ENG
FRA
DEU
JPN
CHS
Verwenden Sie die 3DSwym App, um Produktfeedback zu überprüfen, die Issue Management App, um ein Produktproblem zu erstellen und zuzuweisen, die 3D Markup App, um erforderliche Konstruktionsänderungen zu kommunizieren, und die Change Action App, um die Konstruktionsänderungen zu verwalten und zu verfolgen. Überprüfen Sie das Lieferantenfeedback in 3DSwym. Erstellen Sie ein Problem (Issue) und weisen Sie es zu. Erstellen Sie ein 3D-Markup. Erstellen und verwalten Sie eine Änderungsaktion (Change Action).
Lesson
26 Tage Vor
ENG
FRA
DEU
JPN
CHS
Verwenden Sie die xStudio App, um ein Bild zu erstellen, das einer Ad-hoc-Aufgabe zugewiesen wurde, die Collaborative Tasks App, um zugewiesene Aufgaben zu überprüfen, abzuschließen und zu beginnen, und die Bookmark Editor App, um SOLIDWORKS Konstruktionsdateien freizugeben. Prüfen Sie die Ad-hoc-Aufgabe und erstellen Sie das erforderliche Bild in xStudio. Schließen Sie die Aufgabe zur Projektkonstruktionsprüfung ab und starten Sie die Aufgabe zur Freigabe der Konstruktion. Verwenden Sie Lesezeichen, um SOLIDWORKS Konstruktionsdateien zu organisieren und freizugeben. Schließen Sie die Aufgabe zur Konstruktionsfreigabe des Projekts ab.
Lesson
26 Tage Vor
ENG
FRA
DEU
JPN
CHS
Verwenden Sie Collaborative Designer for SOLIDWORKS, um SOLIDWORKS mit der 3DEXPERIENCE Platform zu verbinden, und die Collaborative Tasks App, um zugewiesene Aufgaben zu überprüfen und abzuschließen. Überprüfen Sie zugewiesene Projektaufgaben und schließen Sie sie ab. Stellen Sie eine Verbindung zur 3DEXPERIENCE Platform her. Erstellen Sie neue Konstruktionen und speichern Sie diese auf der 3DEXPERIENCE Platform.
Lesson
26 Tage Vor
ENG
FRA
DEU
JPN
CHS
Erweitern Sie Skizzenprofile und erstellen Sie linear aufgetragene Aufsätze, um Material hinzuzufügen, und linear ausgetragene Schnitte, um Material zu entfernen. Verwenden Sie Skizzenbeziehungen und -bemaßungen, um Skizzenprofile zu definieren. Lernen Sie einige der Optionen für linear ausgetragene Features kennen. Fügen Sie Material mit einem linear aufgetragenen Aufsatz hinzu und entfernen Sie Material mit einem linear ausgetragenen Schnitt.
Lesson
3 Monate Vor
ENG
Verwenden Sie Skizzenbeziehungen und -bemaßungen, um eine Skizze vollständig zu definieren. Lernen Sie den Status einer Skizze kennen. Sie kann unterdefiniert, vollständig definiert oder überdefiniert sein. Evaluieren Sie eine Skizze, um zu bestimmen, warum sie unterdefiniert ist.
Lesson
3 Monate Vor
ENG
Den Importprozess in SOLIDWORKS Visualize zu verstehen, ist für die effektive Arbeit mit dem Programm von essentieller Bedeutung. Er kann über die Importeinstellungen und die Organisation der Original-CAD-Datei gesteuert werden. Lernen Sie die zwei gängigsten Importeinstellungen kennen, um das Visualize-Projekt für verschiedene Workflows einzurichten. Die eine Einstellung ermöglicht eine schnelle und einfache Bearbeitung des Modells, während die andere für Live-Aktualisierungen und mehr Flexibilität bei der Modellgruppierung sorgt. Erfahren Sie, wie Sie Ihre CAD-Datei optimal für die gewünschte Visualize-Erfahrung vorbereiten. Lernen Sie, wie Sie Modelle effizient in Visualize importieren können, indem Sie die passenden Importeinstellungen auswählen. Nutzen Sie CAD-Live-Aktualisierungen für einen nahtlosen Designprozess.
Lesson
5 Monate Vor
ENG
FRA
DEU
JPN
ESP
CSY
ITA
KOR
PLK
PTB
RUS
TRK
CHS
CHT
Lösen Sie Gutscheine und Coupons für Zertifizierungsprüfungen ein. Sie können mit Gutscheinen auf Prüfungen im SOLIDWORKS Certification Center oder in der Prüfungssoftware zugreifen. Weisen Sie anderen Benutzern und Teammitgliedern Gutscheine zu.
Lesson
5 Monate Vor
ENG
Installieren Sie die Prüfungssoftware für die SOLIDWORKS Zertifizierungsprüfungen. Laden Sie die Tester Pro Client Software herunter. Lernen Sie die Benutzeroberfläche und wichtige Aspekte für die Ablegung der Prüfungen kennen.
Lesson
5 Monate Vor
ENG
Fügen Sie jede der sechs mechanischen Verknüpfungstypen hinzu, um die Freiheitsgrade von Komponenten bei der Konstruktion von Mechanismen zu steuern. Verknüpfen Sie einen Zylinder, eine Ebene oder einen Punkt mit einer Reihe von tangentialen Flächen mithilfe einer Kurvengetriebeverknüpfung. Begrenzen Sie die Rotationsbewegung zwischen zwei Komponenten mit einer Gelenkverknüpfung. Verschieben Sie eine Komponente linear, um eine andere Komponente mit einer Zahnstange/Ritzel-Verknüpfung zu drehen. Fügen Sie ein Steigungsverhältnis zwischen der Rotation einer Komponente und der Translation einer anderen mit einer Schraubenverknüpfung hinzu. Drehen Sie zwei Komponenten relativ zueinander mit einer Zahnradverknüpfung oder einer Gelenkkupplungsverknüpfung.
Lesson
5 Monate Vor
ENG
JPN
Modellieren Sie Teile im Kontext einer Baugruppe unter Verwendung von Referenzen zu anderen Komponenten, um die Konstruktion zu vervollständigen. Die Konstruktionsabsicht für neue Teile (Größe von Features, Platzierung von Komponenten in der Baugruppe etc.) stammt von anderen Komponenten in der Baugruppe. Erstellen Sie ein virtuelles Teil im Kontext einer Baugruppe mithilfe von Methoden zur Baugruppenmodellierung von oben nach unten. Erstellen Sie Features im Baugruppenkontext, indem Sie auf Geometrie in verknüpften Teilen verweisen. Verschaffen Sie sich ein besseres Verständnis von InPlace-Verknüpfungen und externen Referenzen. Identifizieren Sie externe Referenzen im FeatureManager.
Lesson
5 Monate Vor
ENG
JPN
Erstellen Sie einen Schweißkonstruktionsrahmen aus einer Reihe von Layout-Skizzen. Die Schweißkonstruktionsumgebung definiert auf Basis standardmäßiger Schweißkonstruktionsprofile die Art der Strukturbauteile in der Schweißkonstruktion. Bauteile desselben Typs und derselben Größe werden in einem Feature erstellt. Erstellen Sie einen Schweißkonstruktionsrahmen. Fügen Sie Strukturbauteile ein. Positionieren Sie die Profilskizze neu. Ändern Sie Eckenbehandlungen.
Lesson
5 Monate Vor
ENG
JPN