Wann? 7. und 8. November 2023
Wo? Vienna House Andel´s, Berlin

 ZUM EVENT

Der deutsche Maschinen- und Anlagenbau, eine treibende Kraft der Industrie, steht vor neuen Herausforderungen in einer zunehmend digitalisierten Welt. Als Antwort darauf findet der 14. Deutsche Maschinenbau-Gipfel am 7. & 8. November 2023 im Vienna House Andel´s Berlin statt. Dieses bedeutsame Event versammelt führende Köpfe der Branche, um über Innovationen und aktuelle Trends zu sprechen. Von hochkarätigen Rednern auf vier Bühnen geteilt, werden spannende Themen wie Nachhaltigkeit, Digitalisierung und globaler Wettbewerb diskutiert.

Ein Höhepunkt des Gipfels ist der Vortrag „Mehr als ein Digitaler Zwilling – Metaverse als Chance für Mensch, Industrie und Umwelt“ , gehalten von Jeroen Buring und Dieter-Friedrich Sauer von Dassault Systèmes. In Zeiten von Fachkräftemangel und Nachhaltigkeitsanforderungen sind digitale Technologien von entscheidender Bedeutung. Der Vortrag wird aufzeigen, wie das Konzept des Industrial Metaverse – eine Verbindung von realem und virtuellem Raum – Unternehmen bei der digitalen Transformation unterstützt. Die Anwendungsbeispiele aus der Praxis sind vielfältig und reichen von Simulationsanwendungen für die Produktentwicklung, über Assistenzsysteme für Montage und Wartung bis hin zu einer besseren Zusammenarbeit im virtuellen Raum.

Female engineer using hologram technology in the industrial plant. Metaverse technology in the future.

Die Speaker betonen die Dringlichkeit der Digitalisierung und zeigen anhand von konkreten Beispielen Ansatzpunkte für Unternehmen auf. Dabei geht es nicht nur um die technologische Machbarkeit, sondern auch darum, einen sinnvollen Einstieg in die Digitalisierung zu finden.

Letztendlich steht aber immer der Mensch im Mittelpunkt – ihn gilt es bestmöglich zu unterstützen, um einen Mehrwert zu schaffen.

Neben den informativen Vorträgen bietet der Gipfel die Gelegenheit, sich vor Ort mit Experten auszutauschen und die neuesten Innovationen und Trends zu entdecken. Ein Beispiel hierfür ist das Unternehmen SupplyZ, das KI nutzt, um defekte Teile an Maschinen durch akustische Signale zu erkennen. Diese innovative Nutzung von Technologie wird auch in der eigenen Entwicklung und Kundenprojekten mithilfe von SOLIDWORKS umgesetzt.

Virtual reality, machine and innovation with an engineer man using technology to access the metaverse in a factory. Automation, industry 4.0 or vr innovation with a male warehouse employee in a plant

Der 14. Deutsche Maschinenbau-Gipfel 2023 ist nicht nur eine Konferenz, sondern ein Ort der Inspiration und Vernetzung. Er bietet einen Blick in die Zukunft des Maschinenbaus und betont die entscheidende Rolle der Digitalisierung, um die Branche wettbewerbsfähig zu halten und gleichzeitig auf Nachhaltigkeit und Effizienz zu setzen.

 ZUM EVENT
Dassault Systèmes bietet mit SOLIDWORKS und den cloudbasierten 3DEXPERIENCE Works Lösungen komplette 3D-Softwarewerkzeuge zum Erstellen, Simulieren, Publizieren und Verwalten Ihrer Daten im Produktentwicklungsprozess und bietet zudem die notwendigen Tools zur Fertigung und Prüfung. Die Softwarelösungen sind leicht erlernbar und anwendbar und lassen sich zusammen einsetzen, damit Sie Ihre Produkte besser, schneller und kostengünstiger entwickeln können. Ein Fokus liegt nach wie vor auf der Benutzerfreundlichkeit, was immer mehr Ingenieuren, Konstrukteuren und anderen Technikern die Möglichkeit gibt, die Vorteile von 3D zur praktischen Umsetzung ihrer Konstruktionen zu nutzen.


Categorías: 3DEXPERIENCE Lösungen ∕ 3DEXPERIENCE Plattform ∕ 3DEXPERIENCE Works, 3DEXPERIENCE Works Simulation (ehemals: SIMULIAworks), Cloud, Event ∕ Messe, Hightech ∕ Internet der Dinge (IoT), Industrie 4.0 ∕ Engineering 4.0, Konstruktion, Projektplanung ∕ Projektmanagement, Simulation, SOLIDWORKS ∕ CAD, SOLIDWORKS PDM, SOLIDWORKS Simulation, Themenübergreifend, Zusammenarbeit ∕ Kollaboration

No está autorizado para ver esta página No se ha encontrado ningún resultado. Sugerencias: Compruebe la ortografía, intente realizar una búsqueda diferente o examine los temas que se muestran a continuación.