We use cookies to operate this website, improve its usability and track visits. Please note that by using this site you are consenting to the use of cookies.
Learn More |

Wie bei der SOLIDWORKS World 2017 in Los Angeles angekündigt, ergänzen wir unsere PDM Produktlinie mit SOLIDWORKS Manage, einem neuen Datenverwaltungsprodukt. SOLIDWORKS Manage bietet auch die Abbildung von komplexen Geschäftsprozessen sowie Projektzeitpläne und -ressourcen und leistungsfähige Dashboard und Reporting-Funktionalitäten, um unmittelbaren Zugang zu wichtigen Informationen zu ermöglichen. Für Kunden, die bereits SOLIDWORKS PDM Professional verwenden, ist das Upgrade zu SOLIDWORKS Manage ganz einfach und sie können rasch die Vorteile der neuen Möglichkeiten nutzen.

SOLIDWORKS Manage wird den Platz separater, abgekoppelter Werkzeuge einnehmen, die ein Unternehmen verwendet, um Engineering-Ressourcen und -prozesse zu verwalten. Wir sehen zum Beispiel, dass Unternehmen Microsoft Excel für die Verwaltung von Projektzeitplänen einsetzen, was viel Zeit erfordert, um die Daten auf dem neuesten Stand zu halten und die Fortschritte der User zu überwachen. Mit der Projektmanagement-Funktion in SOLIDWORKS Manage, können Unternehmen jeden Abschnitt ihrer Projekte planen, Ressourcen und Aufgaben zuordnen und zum Projekt die erforderliche Dokumentation hinzufügen. Wenn die Nutzer ihre Arbeit beendet haben, wird der Projektfortschritt automatisch aktualisiert. Projektmanager können die leistungsfähigen Dashbord-Möglichkeiten nutzen, um wichtige Informationen auf einer leicht verständlichen Oberfläche zu sehen.

Wir haben unsere bestehenden Datenverwaltungsprodukte auch mit einer großartigen neuen Funktion ergänzt: SOLIDWORKS PDM Standard und Professional. Wie bei der Präsentation über die Neuerungen in SOLIDWORKS 2018 gezeigt, erweitern wir SOLIDWORKS PDM mit automatischen SOLIDWORKS Revisionstabellenfunktionen. Dieses neue Feature wird die Informationen von den Revisionstabellen in Datenkarten einpflegen und zwar auf der Basis des Genehmigungsprozesses für Zeichnungen und der von den Nutzern eingegebenen Informationen. Darüber hinaus können automatisch PDFs ihrer SOLIDWORKS Zeichnungen in verschiedenen Abschnitten ihres Arbeitsablaufs erstellt werden. Wenn zum Beispiel eine SOLIDWORKS Zeichnung freigegeben wird, kann das PDF automatisch generiert werden.

SOLIDWORKS Manage

Die SOLIDWORKS 2018 Datenmanagement-Produktlinie wird eine breite Skalierbarkeit bieten und viele Möglichkeiten von der einfachen, benutzerfreundlichen SOLIDWORKS Dateiverwaltung bis zum vollständigen Projekt-, Prozess- und Artikelmanagement beinhalten. Wenn die Anforderungen der Unternehmen größer werden, kann ihr Datenverwaltungssystem einfach ohne Datenmigration mitwachsen. Das bietet Kunden die Möglichkeit, Datenverwaltung auf viele verschiedene Bereiche ihres Unternehmens auszuweiten.

Um mehr über die SOLIDWORKS Datenverwaltungsprodukte zu erfahren, klicken Sie bitte HIER. So gelangen Sie auf unsere SOLIDWORKS Website.

Haben Sie schon unser Angebot zu SOLIDWORKS PDM gesehen?

GREIFEN SIE JETZT ZU und lassen Sie sich von Ihren SOLIDWORKS Vertriebspartner ein unverbindliches PDMtoGo-Angebot* zukommen. Das Angebot endet am 31. März 2017.

Sparen Sie jetzt mit dem SOLIDWORKS PDMtoGo-Angebot* – nur bis 31. März 2017

Stephanie Stuhrmann | SOLIDWORKS
Channel Marketing Specialist, Dassault Systemes SOLIDWORKS | SOLIDWORKS beinhaltet komplette 3D-Softwarewerkzeuge zum Erstellen, Simulieren, Publizieren und Verwalten Ihrer Daten im Produktentwicklungsprozess. Weitere Infos finden Sie auf unserer Website unter http://www.solidworks.de


Categories: News, Produktdatenmanagement, SOLIDWORKS PDM

You are not authorized to view this page No results found! Suggestions: Check spelling, try a different search, or browse topics below.